AGB und Richtlinien zum Gemäldekauf

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen an Verbraucher (§ 13 BGB) und Unternehmer (§ 14 BGB) gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen.



2. Vertragspartner und Vertragsschluss



2.1 Vertragspartner

Bei Bestellungen in meinem Onlineshop kommt ein Vertrag zustande mit:
Carmen Scholz, Steinweg 73, 99974 Mühlhausen, Deutschland
Telefon: +49 3601875469, Telefax: +49 3601-875471
E-Mail: info@carmens-art.de

2.2 Angebotsannahme / Vertragsschluss
Durch das Versenden der Auftragsbestätigung per E-Mail nehme ich das Angebot (Ihre Bestellung) auf Vertragsschluss an.

2.3 Anfechtungsmöglichkeiten
Sollte meine Auftragsbestätigung Schreib- und/oder Druckfehler enthalten oder sollten meiner Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so bin ich zur Anfechtung berechtigt, wobei ich Ihnen meinen Irrtum beweisen muss. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

2.4 Telefonische Bestellung
Bei der telefonischen Bestellung werden die Bestelldaten mündlich bei Ihnen abgefragt. Auch bei der telefonischen Bestellung kommt der Vertrag erst mit der Zusendung der Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie durch mich zustande, die ich Ihnen innerhalb von 24 Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung zusende.


3. Widerrufsrecht

3.1 Widerrufsbelehrung
Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

***************************************
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie der Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Carmen Scholz, Steinweg 73, 99974 Mühlhausen, Deutschland
Telefax: +49 3601-875471, E-Mail: info@carmens-art.de


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie mir die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie mir insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.

Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf meine Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für mich mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung
***************************************

3.2 Kein Widerrufsrecht bei speziellen Waren
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (in meinem Fall angefertigte, begonnene Auftragsarbeiten).

3.4 Versicherte Rücksendung
Senden Sie die Ware bitte als versichertes Paket an mich zurück, wenn sie diese als versichertes Paket erhalten haben und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf. Ich erstatte Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

4. Kostentragungsvereinbarung über die Rücksendekosten bei Widerruf
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

5. Speicherung des Vertragstextes
Ich speichere den Vertragstext und sende Ihnen die Bestelldaten und meine AGB bei der Online-Bestellung und auch bei der telefonischen Bestellung per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse zu. Die AGB können Sie jederzeit in Ihrer gültigen Fassung unter:
http://www.carmens-art.de/galerie/acrylgemaelde/agbs-richtilinien.html
einsehen.

6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.


7. Preise und Versand


7.1 Preisauszeichnungen Die Preise der Gemälde richten sich nach Größe, Technik und zeitlichem Aufwand und sind in jeder Bildbeschreibung enthalten. Alle auf der Internetseite genannten Preise sind Endpreise. Vorläufig ist kein Mehrwertsteuerausweis möglich.
Auftragsarbeiten werden individuell besprochen und vereinbart.

7.2 Versandunternehmen
Ich liefere mit DHL oder einem Anbieter meiner Wahl.

7.3. Versandkosten
Diese sind auf meiner Internetseite ausgeschrieben und können jederzeit eingesehen werden.
www.carmens-art.de/galerie/verpackung-versand.html


8. Lieferbedingungen

Sollte sich das gewünschte Bild in einer Ausstellung befinden, wird ein Vorvertrag mit einer Anzahlung von 50% abgeschlossen. Damit sichert sich der Käufer das Vorkaufrecht. Der Käufer wird nach dem Ende der Ausstellung informiert und bekommt das Gemälde nach dem Eingang des Restbetrages zugesandt.


9. Zahlungsbedingungen

9.1 Zahlungsarten
Die Zahlung erfolgt nach Vertragsabschluss über Vorkasse. Alle benötigten Kontodaten werden in der Bestätigungsmail mitgeteilt.

10. Haftung
Ich schließe die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffend oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen meiner Erfüllungsgehilfen.


11. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt mit mir auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns dadurch, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.


12. Schlussbestimmungen

12.1 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts.

12.2 Vertragssprache
Die Vertragssprache ist deutsch.

12.3 Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag im Übrigen davon nicht berührt.

Stand Januar 2011 

 

zurück

nach oben

News - BLOG - FAQ - Kontakt - Links - Anreise - Sitemap -Impressum